Angebote zu "Live" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Chris Boettcher - Live im Schlachthof (Special ...
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Subway to Sally - Schlachthof-Bastard Tour Live
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Chris Boettcher - Chris Boettcher - Highlights ...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
HG. Butzko: Spitzenreiter
3,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Tracklist: 1. Verändern sich die Dinge wirklich? / 2. In der Matrix von Bielefeld / 3. Zwischen Petting und Rheuma / 4. Klimawandel / 5. Chris Di Motten: Philosophie / 6. R+V - Räuber und Verbrecher / 7. Ein Hirsch, acht Rehe, fünf Junge / 8. Shareholders Values / 9. legal, illegal, neoliberal / 10. Chris Di Motten: Wenn Gott will / 11. Nicht mehr viel Zeit / 12. Chris Di Motten (Bonus) / 13. Auf Schalke (Bonus) / 14. Live aus Ottis Schlachthof: Merkels Weg (Bonus)

Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Live From Schlachthof 1991
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Live From Schlachthof 1991 ab 13.99 € als DVD: . Aus dem Bereich: DVD-Video, Musikvideos,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Live From Schlachthof 1991
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Live From Schlachthof 1991 ab 13.99 € als CD: . Aus dem Bereich: Musik, Rock, Pop, Country,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Live From Schlachthof 1991.CD+DVD
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Live From Schlachthof 1991.CD+DVD ab 14.99 € als CD: . Aus dem Bereich: Musik, Rock, Pop, Country,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Axel Pätz - Das Niveau singt - Premium Gold
13,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Axel Pätz avancierte in den letzten Jahren zu einem führenden Vertreter der deutschsprachigen Musikkabarett-Szene. Seine Live-Auftritte mit unverwechselbarer Wort- und Tastenkraft und bösem Witz sind mitreißend unterhaltsam. Mit klaren Worten und viel Musik schildert er einfallsreich, höchst sprachgewandt und immer überspitzt den absurden Alltag. Er wurde mit Kabarett- und Kleinkunstpreisen überhäuft und etablierte sich in TV-Sendungen wie ?Satire-Gipfel, ?Schlachthof und ?Kanzleramt Pforte D?Mit seinem vierten Soloprogramm Realipätztheorie stellt sich der Hamburger Tastenkabarettist wieder mit schneidendem Witz und intelligenten Chansons den Mysterien des Alltags und den drängenden Fragen unserer Zeit.Nachdem die Katastrophe eingetreten ist und er sein Handy aus dem Klo fischen muss, treibt ihn das Warten auf die Auferstehung seiner verlorenen Daten nicht in den Wahnsinn, sondern auf den Pfad der Erkenntnis. Plötzlich hat er Zeit - vor der Schüssel mit dem zum Trocknen im Reis vergrabenen Smartphone -, um nachzudenken über sich, über die anderen und über die Welt.Die ungeplante Gelassenheit treibt Axel Pätz an, im Kleinen wie im Großen (s)eine ?Weltformel? zu finden: Ist und bleibt die nachhaltigste Erfindung der Menschheit ausgerechnet das Provisorium? Ist Schubladendenken der Garant für Weltordnung? Kann man von zu Hause, bequem vom Sofa, eine Revolution lenken? Rettet Angeln den Verstand? Und ist die ehemalige Geliebte, nachdem man sie im Garten vergraben hat, eine Unkraut - Ex?Hier ist keine graue Theorie am Werk - Axel Pätz präsentiert Musikkabarett von seiner besten Seite: feinsinnig, böse, satirisch. Es wäre sträflich, den Hochgenuss seiner skurrilen und deswegen klugen Weltsichten zu versäumen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Christian Springer - Alle machen, keiner tut was
26,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

VOR DEM THEATERVERGNÜGEN EMPFEHLEN WIR:SPEISEN IM SCHARFRICHTERRESTAURANT ODER IM ROMANTISCHEN ARKADENINNENHOF. MONTAG BIS SAMSTAG AB 17 UHRTISCHRESERVIERUNG ERBETEN UNTER 0851 - 35 900Foto: Gregor WiebeWo sind unsere Werte, fragt Christan Springer. Das Publikum weiß es genau: bei 120 zu 80. DennDeutschlands wichtgster Wert ist der Blutdruck. Gleich dahinter kommen Cholesterin, Feinstaub undPünktlichkeit. Es ist eine Freude, dem Kabaretsten auf seiner Suche nach den Werten zuzuhören. Undzuhören muss man. Denn Christan Springer macht Kabaret, das heißt: Mitdenken, liebe Leute. Undweil es mit dem Denken im Lande of hapert, kommt nun der Bildungsrat.Aber wo sind die Weisen im Land? In Bayern wahrscheinlich nicht, sagt Springer. Noch vor zwanzigJahren hat man aus den Schulbüchern das Wort ?Zeugung? gestrichen, denn: ?Eine Zeugung haben wirnet in Bayern. Wir ham Kinder!?Für sein kabaretstsches Schafen hat Christan Springer unzählige Auszeichnungen erhalten. ImFernsehen sieht man ihn jeden Monat live im ?schlachthof?. Aber das genügt ihm nicht. Er mischt sichein, auch im echten Leben. Mit seinem Verein ?Orienthelfer? hilf er seit Jahren den Opfern desSyrienkrieges, und ist alle paar Wochen selbst vor Ort. Wenn es sein muss, schreibt er einen 80-Seiten-Brief an seinen Ministerpräsidenten, ?Landesvater cool down?, oder er spricht im Europarat vor denhöchsten Entscheidungsträgern und zeigt auf, wo was im Argen liegt. Als Mann der Tat begeistert er inSchulen und Unis, und er hält viel beachtete politsche Reden, aus denen manchmal Bücher werden:?Wir müssen Freiheit aushalten?.Christan Springer ist angetrieben von Werten, die er aus der Familie gelernt hat: ?Wenn jemandhingefallen ist, gehst Du hin und hilfst ihm auf?. Deshalb wird er zornesrot, wenn andere Toleranz undMenschlichkeit mit Füßen treten. Und das passiert täglich. In der Nachbarschaf, in Religion undPolitk.?Wie gut, dass wir ihn haben?, sagt sein Publikum. Er ist der Mutmacher unter den Kabaretsten. Undso endet auch sein aktuelles Soloprogramm, wenn es um den Mut der Mimose geht... Ach, sehen Sieselbst.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot