Angebote zu "Kindheit" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Meine Kindheit im Hotel Zum Schlachthof
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Kindheit im Hotel Zum Schlachthof ab 12.9 € als Taschenbuch: Von Staubutschern an der Hunte am Hafen und dem Schlachthof. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Ein Flaneur in Berlin
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Ein Flaneur in Berlin" erschien zuerst 1929 (unter dem Titel "Spazieren in Berlin"). Um den "ersten Blick", den Blick seiner Kindheit auf die Stadt, ihre Geschichte, ihre Geheimnisse, ihren Alltag wieder-zugewinnen, schlüpfte Hessel in die Rolle des Touristen, des "Fremden" und verdächtigen Nicht-Dazugehörenden, wanderte durch den Wedding und durchs Zeitungsviertel, durch Charlottenburg, durch den Osten der Stadt, durch Kreuzberg, besuchte das Schloß, den Zoo, Kaschemmen, Nachtbars, den Schlachthof, die Renommier-Boulevards so "eröffnet sich ihm Berlin als Landschaft, umschließt ihn als Stube", schrieb sein Freund Walter Benjamin über dieses "Bilderbuch in Worten". (Seit unserer Neuausgabe 1984 ist "Ein Flaneur in Berlin" ein "romantisches" Kultbuch für Liebhaber des heimlichen Berlin geworden )

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Ein Flaneur in Berlin
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Ein Flaneur in Berlin" erschien zuerst 1929 (unter dem Titel "Spazieren in Berlin"). Um den "ersten Blick", den Blick seiner Kindheit auf die Stadt, ihre Geschichte, ihre Geheimnisse, ihren Alltag wieder-zugewinnen, schlüpfte Hessel in die Rolle des Touristen, des "Fremden" und verdächtigen Nicht-Dazugehörenden, wanderte durch den Wedding und durchs Zeitungsviertel, durch Charlottenburg, durch den Osten der Stadt, durch Kreuzberg, besuchte das Schloß, den Zoo, Kaschemmen, Nachtbars, den Schlachthof, die Renommier-Boulevards so "eröffnet sich ihm Berlin als Landschaft, umschließt ihn als Stube", schrieb sein Freund Walter Benjamin über dieses "Bilderbuch in Worten". (Seit unserer Neuausgabe 1984 ist "Ein Flaneur in Berlin" ein "romantisches" Kultbuch für Liebhaber des heimlichen Berlin geworden )

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Meine Kindheit im Hotel "Zum Schlachthof"
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Kindheit habe ich in Oldenburg verbracht, denn meinen Eltern gehörte das Hotel "Zum Schlachthof" am Stau, direkt am Schlachthof an der Hunte.Ich bin in Oldenburg geboren, ging hier zur Schule und spielte jeden Tag auf dem Schlachthof und am Stau. Meine Großeltern lebten auch in Oldenburg, ich hatte hier Tanten, Onkels, Cousins und Cousinen. Vor allem hatte ich hier natürlich meine Freunde. Es war eine besondere Zeit! Sie war geprägt von Mangel, Not, aber auch Zusammenhalt und Mitgefühl. Stress und Arbeit gehörten zu meinem Alltag, wie das Spielen und Lachen. Es gab viel zu erleben im Oldenburg der 1950er Jahre.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Ein Flaneur in Berlin
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch "Ein Flaneur in Berlin" erschien zuerst 1929 (unter dem Titel "Spazieren in Berlin"). Um den "ersten Blick", den Blick seiner Kindheit auf die Stadt, ihre Geschichte, ihre Geheimnisse, ihren Alltag wieder-zugewinnen, schlüpfte Hessel in die Rolle des Touristen, des "Fremden" und verdächtigen Nicht-Dazugehörenden, wanderte durch den Wedding und durchs Zeitungsviertel, durch Charlottenburg, durch den Osten der Stadt, durch Kreuzberg, besuchte das Schloß, den Zoo, Kaschemmen, Nachtbars, den Schlachthof, die Renommier-Boulevards so "eröffnet sich ihm Berlin als Landschaft, umschließt ihn als Stube", schrieb sein Freund Walter Benjamin über dieses "Bilderbuch in Worten". (Seit unserer Neuausgabe 1984 ist "Ein Flaneur in Berlin" ein "romantisches" Kultbuch für Liebhaber des heimlichen Berlin geworden )

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe